ZUM TRAILER

FSK: ab 0


Genre: Dokumentation

Verleiher: Netflix

Kinostart: 2021-05-31

Ice on Fire

https://www.sueddeutsche.de/medien/streaming-intelligenz-als-ausweg-1.4546465

Länge: 98min | 

Regie: Leila Conners | 

Produzent:

Script:

Darsteller: Leonardo DiCaprio

DiCaprio, der 1998 eine Umweltschutzstiftung gründete, ist der Kampf gegen den Klimawandel ein persönliches Anliegen. Für „Ice on Fire“ hat er seinen Vater mit ins Produktionsteam geholt. Der Film ist aus der amerikanischen Perspektive erzählt und richtet sich vornehmlich an ein amerikanisches Publikum – auch an Zweifler, die auf Trumps Versprechen von „sauberer Kohle“ hören und nicht glauben wollen, dass der globale Temperaturanstieg menschengemacht ist.„Ice on Fire“ konzentriert sich auf die Bedeutung des arktischen Eises. Seine wissenschaftlichen Gewährsmänner und -frauen findet DiCaprio vor allem in amerikanischen und europäischen Forschungseinrichtungen. Aus Deutschland kommen Wissenschaftler vom Mercator Research Institute in Berlin zu Wort. FAZ

WEITERE VIDEOS

noch keine weiteren Videos vorhanden.